Bunte Blütenbracht im öffentlichen Raum

Ortseingang Bretzfeld von Bitzfeld kommend
Was uns Menschen viel Verdruss gebracht hat- ein verregneter Sommer- führte zur Regeneration der Flora. In Bretzfeld und seinen Teilorten liefern prächtig blühende und durchdacht arrangierte Blumeninseln jetzt im sonnenreichen September den besten Beweis.
Doch wer steht hinter diesem Augenschmaus im öffentlichen Raum? Ein Anruf beim Bauhof bestätigt meine Vermutung. Schritt für Schritt und Jahr für Jahr haben Mitarbeiter der gemeindeeigenen Einrichtung eine tolle Idee in die Tat umgesetzt. Nicht ohne Stolz berichtet mir mein Gesprächspartner am Telefon, dass Bürgermeister Martin Piott ihnen freie Hand lässt und ihnen Mut zuspricht, auch immer wieder Neues zu erproben.
Am besten verschaffen Sie sich vom Ideenreichtum in der nachfolgenden Bilderserie selbst einen Eindruck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.