Täglich neu den Akku aufladen oder mein heutiger Spaziergang

Am 19. November 2020 ist die Natur fast schon im Winterschlaf, könnte man denken. Neee, das stimmt nicht, es ist schwer was los im Weinberg ...

Ein Farbpunkt hier, ein Farbklecks da, der Herbst zeigt sich selbst bei regnerischem Novemberwetter mit kräftigen Farben und die Rosen blühen noch. 

Alle Bilder habe ich heute Mittag fotografiert, teilweise hat es geregnet - egal, Bilder mit Tröpfchen sind doch auch interessant. 

Also, warm anziehen, Hut oder Mütze auf und raus, spazieren gehen, den persönlichen Akku täglich aufladen - vielleicht nicht dort wo alle laufen, auch mal einen anderen Weg nehmen, schauen und sich an den Farben des Herbstes erfreuen. 

Bleiben Sie gesund und munter ... 
1
1
1
1
2
7
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
971
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 20.11.2020 | 09:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.