FCU Ultra Man

Ultra Man Jens Mohr hat am 07.07.18 beim Gletscher Run in Obergurgl-Hochgurgl teilgenommen. 42,1 Kilometer Länge und 2.785 Höhenmeter im Aufstieg so lauten die einschüchternden Eckdaten zur Königsdisziplin.
11:24 Stunden und der Altersklassenplatz 10 in der Wertung U 60 standen am Ende der Marathondistanz auf der Uhr. 
Der heuer zum zweiten mal stattfindende Gletscher Run zeigte den teilnehmenden Athleten dabei die landschaftliche Schönheit und atemberaubende Gletscherwelt des hinteren Ötztals.
Jens Mohr: „Die Strecke ist technisch anspruchsvoll und hat es in sich, lohnt aber wie selten ein anderer Event. Es finden sich auf dem Trail Passagen mit Wurzel- und Steinuntergrund welche Trittsicherheit verlangen. Selbst über Gletscherschliff wird gelaufen wenn es vom Ramolhaus auf 3000 Meter hinunter Richtung Piccard-Brücke geht. Überhaupt wurde die Strecke so angelegt, dass von allem etwas dabei ist und der gesamte Talkessel von Obergurgl-Hochgurgl ausgenützt wird - auch wenn es eine oft bemühte Plattitüde ist, aber in diesem Fall traf sie wirklich zu: Der Weg war das Ziel; der unvergleichliche Endorphinausstoß beim Durchlaufen der Ziellinie waren stichhaltige Argumente für die vielen Trainingskilometer der letzten Monate und Entschädigung für den Zeitaufwand".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.