Pferdekutschen und Reiter unterwegs um Bretzfeld

Bretzfeld: Reithalle des RFV Brettachtal | Blauer Himmel mit Schäfchenwolken zogen über Bretzfeld bei der diesjährigen Herbstkutschenfahrt und Trailritt des RFV Brettachtal.
An den Kennzeichen konnte man sehen, dass die Einladung zum Saisonabschluss von Pferdefreunden vom Kreis Heilbronn, Backnang, Rems-Murr, Schwäbisch Hall bis Aalen gerne angenommen wurde.
35 Reiter sowie 17 Gespanne von Pony´s bis zu Kaltblütern waren viele Pferderassen zur fünfzehn kilometerlangen Strecke am Sonntagmorgen an der Reitanlage in Bretzfeld gestartet.
Vorbei an Kuhweiden, Streuobstwiesen und auf Waldwegen wurde nach der halben Strecke eine Verschnaufpause für Pferde und für Reiter und Fahrer ein Verpflegungsstand angeboten. Weiter zum Aussichtspunkt am Wasserturm, wo man einen freien Blick über die Ortschaften der Gemeinde Bretzfeld hatte. Von dort führte der markierte Weg über Rappach zurück zur Reitanlage.  Hier erwartete die Gespannfahrer ein spannender Hindernisparcours auf dem Turnierplatz.
Für alle Reiter galt es bei verschiedene Aufgaben in der Reithalle die Geschicklichkeit zu beweisen. Mehr oder weniger gut wurden diese gemeistert, wobei der Spass nicht zu kurz kam. Der Vorsitzende Günther Wieland bedankte sich bei allen Helfern und konnte bei einer kleinen Siegerehrung die Teilnehmer belohnen.   
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.