Lehr- und Besichtigungsfahrt nach Tettnang ins Hopfen-Museum

Unsere Gästefüherin Charlotte Müller
Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Unser Tagesausflug führte die Cleebronner Landfrauen bei herrlichem Sonnenschein nach Tettnang zum Hopfengut No20. Das Hopfengut vereint Hopfenanbau, Brauerei, Museum, Laden und Gaststätte unter einem Dach. Hier werden feinste Aromahopfen produziert, daraus werden besondere Bierspezialitäten gebraut und die Besucher werden auf eine spannende Reise durch die Welt des Hopfens geführt.
Die heilende Kraft des Hopfens wurde bereits von Hildegard von Bingen beschrieben. Bauch und Gemüt mit Hopfen zu beruhigen hat also eine alte Tradition. Dass Hopfen nicht nur im Bier gut ist, aus diesem Grund produziert das Hopfengut No20, die unterschiedlichsten Produkte, wie zum Beispiel die Teemischung Hopfentraum, Hopfenbäder, Hopfenkissen und vieles mehr. CD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.