Warum singen Vögel? Vogelführung am Michaelsberg.

Wann? 30.04.2017 07:00 Uhr bis 30.04.2017 09:00 Uhr

Wo? Festplatz Näser, am Michaelsberg, 74389 Cleebronn DE
Cleebronn: Festplatz Näser |

Warum singen Nachtigall, Mönchsgrasmücke, Goldammer, Rotkehlchen, Heckenbraunelle und all die anderen überhaupt? Norwin Hilker, Vogelkenner des Nabu Cleebronn, wird diese und andere Fragen beantworten und bei der Bestimmung der entdeckten Vögel helfen

Wer sich am Sonntag, dem 30. April 2017 um 7 Uhr früh zum Näsersteinbruch am Michaelsberg Cleebronn zur Vogelführung des Nabu aufmacht, dem trällern, pfeifen und tschilpen heimische Singvögel ihren Morgengesang mit einer Begeisterung ins Ohr, die manches Sinfonieorchester blass aussehen lässt. Aber warum singen Nachtigall, Mönchsgrasmücke, Goldammer, Rotkehlchen, Heckenbraunelle und all die anderen überhaupt? Norwin Hilker, Vogelkenner des Nabu Cleebronn, wird diese und andere Fragen beantworten und bei der Bestimmung der Vögel helfen, die sich hören und sehen lassen.
Im Anschluss an die Führung gibt es für die tapferen Frühaufsteher als zweites Frühstück Kaffee und Hefezopf.
Dauer etwa 1 ½ - 2 Stunden, Kosten entstehen keine, Spenden werden gerne angenommen.
Empfohlen werden festes Schuhwerk, regenfeste Kleidung und ein Fernglas, falls vorhanden. Einige Ferngläser liegen zum Ausleihen bereit.
Informationen bei Norwin Hilker, Telefon 07135-12549.

Eingestellt von: Norwin Hilker
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.