Offener Bücherschrank im Rathausfoyer

Mithilfe von Spenden und viel ehrenamtlichen Engagement von Seiten des Dörzbacher Seniorenrats konnte am 10. Dezember 2019 ein offener Bücherschrank im Rathausfoyer aufgestellt werden.
Das Prinzip ist einfach: man nimmt sich kostenlos ein Buch heraus, behält es oder bringt es zurück. Für jedes dauerhaft entnommene Buch soll ein anderes lesenswertes in den Schrank gestellt werden. So sind immer genügend Bücher vorhanden. Ein Kreislauf des Nehmens und des Gebens.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.