Großzügige Spende der Zahnarztpraxis Imkampe

Team der Zahnarztpraxis Imkampe mit Vertretern des BUND Eberstadt bei der Scheckübergabe
Der BUND Eberstadt bedankt sich für die Spende der Zahnarztpraxis Imkampe Weinsberg in Höhe von 500,- €. Wir freuen uns über die damit zum Ausdruck gebrachte Anerkennung unserer Arbeit für Natur und Umwelt.
Seit 10 Jahren pflegt die Orstgruppe den 1,5 ha großen Streuobstbestand Hirschberg in vielfältiger Weise. Dazu gehört der Baumschnitt, die Neupflanzung alter Obstbaumsorten und die Mahd. In den letzten 2 Jahren wurde das Schmetterlingsdorf Eberstadt ins Leben gerufen. 17 Verkehrsinseln wurden zu "Schmetterlingsinseln" umgepflanzt. Für jede Insel hat sich eine Patenfamilie gefunden, die den natürlichen Wildblumenbewuchs pflegt. Unterhalb des Eberfirstes, zwischen Weinberg und Tallandschaft wurde ein informatives und kurzweiliges "Schmetterlingsquiz" mit insgesamt 16 Tafeln eingerichtet.
Der Vorstand W. Lüftner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.