Bunt sind schon die Wälder, herbstliche Sonnentour im Hohenlohe

Bunt sind schon die Wälder, herbstliche Sonnentour im Hohenlohe

Mitten hinein ins Hohenloher Land wanderten die Freunde der Montagswanderer an diesem von der Sonne verwöhnten Vormittag.
Vom Startpunkt in Windischenbach führte der Weg stetig bergauf, vorbei an Obstanlagen und Weinbergen auf den Lindelberg. Unterwegs waren die Winzer teilweise noch mit der Weinlese beschäftigt.
Oben angekommen ergab sich der erste Rundumblick auf die Heimat der Wanderer, vom Hohenloher Land über den Schwäbischen Wald, bis weit entfernt dem Katzenbuckel im Odenwald.
Sonne pur und Fernsicht, was will der Wanderer mehr. Am Waldrand entlang steuerte die Gruppe jetzt den kleinen Weiler Lindelberg an. Hier oben hat der „Schweineflüsterer vom Lindelberg“ seinen Hof. Nachhaltig und regional produziert der Inhaber hier seine Produkte.
Bitte anklicken : Schweineflüsterer vom Lindelberg
Steil bergab, um dann wieder aufzusteigen, führte der Weg auf den Goldberg.
Das in jedem Erwachsenen auch ein Kind steckt, bewahrheitete sich auf dem großen Spielplatz oben auf dem Freizeitgelände des Goldbergs.
Schnell waren Schaukeln, Wippe und Seilbahn in Beschlag genommen.
Nachdem alle ausgespielt hatten und nochmals die Rundumsicht genossen hatten, führte der Weg nun bergab über die Verrenberger Strasse zum Höhepunkt der Wanderung, der Schlusseinkehr im Besen.
Ein vergnüglicher Wandervormittag war zu Ende.
1
1
1
1
2
1
1
2
3
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
1.572
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 14.10.2019 | 17:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.