Ein letzter Sommergruß

Ihr verblühet, süße Rosen Meine Liebe trug euch nicht; Blühtet, ach, dem Hoffnungslosen Dem der Gram die Seele bricht! Jener Tage denk' ich trauernd, Als ich, Engel, an dir hing, auf das erste Knöspchen lauernd Früh zu meinem Garten ging. Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

14
Diesen Autoren gefällt das:
5 Kommentare
7.399
Michael Harmsen aus Weinsberg | 24.10.2021 | 09:37  
7.205
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 24.10.2021 | 13:56  
10.084
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 24.10.2021 | 17:10  
2.397
Monika Breusch aus Ellhofen | 25.10.2021 | 15:48  
7.205
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 25.10.2021 | 19:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.