Heimatgefühl, oder Heimweh ?

Manchmal überkommt es mich, nicht oft aber immer wieder, das Heimatgefühl.
So auch heute Morgen auf dem Wein und Rosen Weg unterhalb der Weibertreu.
Im Winter habe ich das Schild schon gesehen, und dachte mir die will ich blühend sehen.
Der Himmel wolkenverhangen und regnerisch startete ich mit einer Wanderfreundin.
So typisches Eifelwetter
Schon seit 1986 wohne ich im Landkreis Heilbronn, und freue mich immer noch über jedes KFZ-Kennzeichen aus meiner Heimatstadt Prüm. Über jeden Tonfall und Klang aus der Eifel im Gespräch. Schnell taucht dann die Frage auf, wo kommst Du her? Kennst Du sicherlich nicht ist oftmals die Antwort. Doch sage ich, ich komme auch aus der Eifel.
Die Eifel oftmals auch als rheinisches Sibirien verschrienen ist aufgrund seiner Infrastruktur und Erschließung für den Tourismus für Wanderer und Naturfreunde heute ein Paradies.


Über Jahrhunderte als arm und rückständig verschrien, direkt im Grenzland und Reichweite des früheren Erzfeind Frankreich gelegen.
In den Kriegen als Aufmarschgebiet missbraucht, verbrachte die Eifel Jahrhunderte im Dornröschenschlaf.
Das war nicht immer so. Meine Heimatstadt Prüm, war im Mittelalter Sommersitz der Karolinger bestens bekannt Kaiser Karl der Große, der erste wahre Europäer.
Meine Heimat zum Anklicken

Mich hat die Eifel nach meinem Wegzug erst so wirklich verzaubert, und heute habe ich an historischer Stätte, der Weibertreu eine „ ROSE „
4
3
2
15
Diesen Autoren gefällt das:
7 Kommentare
5.175
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 30.06.2021 | 18:01  
5.317
Michael Harmsen aus Weinsberg | 30.06.2021 | 18:42  
4.526
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 30.06.2021 | 19:16  
2.642
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 01.07.2021 | 08:11  
2.171
Monika Breusch aus Ellhofen | 01.07.2021 | 15:56  
5.175
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 01.07.2021 | 16:15  
9.140
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 04.07.2021 | 19:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.