Sulmtalmusikfest 2017

Wann? 04.09.2017 17:00 Uhr

Wo? Ortsmitte, Kirchplatz, 74248 Ellhofen DE
Ellhofen: Ortsmitte |

Am Freitag den 01.09.2017 um 17 Uhr beginnt das Sulmtalmusikfest im Rahmen einer Jubiläumskärwe anlässlich des 80 jährigen Bestehens des Musikvereins Ellhofen.
Bis zum Start der Newcomer-Band „Oldschool“ um 18 Uhr, der Skaband „Rapid“ aus München um 19:30 Uhr und darüber hinaus können die Mägen und Münder gefüllt werden.

Geniessen Sie die leckeren Speisen, für Jedermann ist etwas dabei .
Wer ist eigentlich die Skaband „Rapid“?
Das sind 7-8 Musiker, die sich 2013 zusammengeschlossen haben und mit ihren Fans tanzen und feiern möchte.
Laut ihrer Homepage spielen Rapid schnellen Ska: Knackige Bläser treffen auf eine zackige Riddim’-Gruppe, dazu eine Menge (teilweise mehrstimmiger) Gesangmelodien mit extremer Ohrwurm-Gefahr. Immer wieder fließen andere Genres wie Rock’n’Roll, Reggae, Polka, Salsa & Cumbia, Punk, Disco, Jazz oder Klezmer in die Musik ein. Dazwischen gibt es ruhige, aber tanzbare Balladen, sonnigen Gute-Laune-Ska oder mal einen klassisch jamaikanischen Traditional.
Aber nicht nur die Stile kommen aus der gesamten Welt, auch die zumeist sehr kritischen und durchdachten Texte (in deutsch, englisch, spanisch, französisch, russisch, arabisch oder bairisch) haben die gleich Botschaft: Man kann einfach dazu abtanzen und feiern, man kann aber auch die Botschaft dahinter hören, dass die Menschen überall auf der Welt – egal in welcher Hautfarbe, Religion oder Sprache – die gleichen Leidenschaften und Träume haben.
Gegen 21:30 Uhr folgt auf dem Fest die Rockband „Unrated“, die 2008 beim Sulmtalmusikfest in Ellhofen ihr Bühnendebüt gaben.
Mit Rock/Pop/Acid/Groove ala Hendrix meets the Red Hot Chili Peppers, Rage Against the Machine
Heizen die Mitglieder der Band
Josh - Guitar
Chris - Bass
Ludde - Drums
Michi - Vocals/Keys
Das MVE Zelt ein.
Die Band ist ua.
* Gewinner "Wolle-Kriwanek-Förderpreis 2010" SWR3 Nachwuchsfestival
* Gewinner Radio-Ton Nachwuchscontest Friedrichshoffestival 2011
Lassen Sie sich diesen einmaligen Abend nicht entgehen. Und das Beste: Eintritt frei!
Am zweiten Festtag geht’s wieder um 17 Uhr los.

Den Fassanstich gegen 18 Uhr begleiten die MVE Zoigl Blasn mit zünftiger Zeltmusik und werden um 19 Uhr Uhr vom Sulmtalgebietsjugendorchester abgelöst.

Die eigens für das Jubiläumsjahr gegründete Jugendorchester aus mehreren Sulmtaler Musikvereinen konnte sich bereits am Sommernachtskonzert am 01.07.2017 erfolgreich unter der Leitung von Tobias Hack präsentieren.
Die Coverband „Bob`s Finest“ folgt gegen 21 Uhr. Die Band geht seit 2008 als Partyband in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen auf Tour. Mit ihrem flexiblen Partyprogramm, bringt BOB’S FINEST jede Location zum kochen. Genres aus vielen Jahrzehnten, Rock´n Roll, Twist, Classic Rock, Pop, 80er, 90er, Neue deutsche Welle, aktuelle Charts sowie auch Schlager, werden durch die Band auf eine besondere Weise umgesetzt.
Party on.
Wir bitten an diesem Abend um Ihre Unterstützung in Form eines Musikbeitrages von 3 Euro. Herzlichen Dank.

Der Sonntag. 3.9.17, steht unter dem Motto: „Blasmusik non stop“

Es beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr, der vom Posaunenchor und dem MVE begleitet wird.
Die Gäste aus Österreich von der Harmoniemusik Tschagguns spielen den Frühschoppen von 11:30 Uhr bis 13 Uhr. Geniessen Sie hierbei eine Weisswurst.
Ein Kinderprogramm für die Jüngsten wird ebenfalls tagsüber angeboten.

Zu Ehren des Jubiläums findet ab 14 Uhr ein Festumzug durch Ellhofens Hauptstr. statt.

Viele örtliche Vereine und Ehrengäste werden zu sehen sein. Lassen Sie sich überraschen!
Sie können den Umzug von der Sporthalle bis zum Festzelt in der Ortsmitte verfolgen.
Ab 15 Uhr bis zum Schluss treten nacheinander die Musikvereine aus Sülzbach, Binswangen und Eschenau auf. Den Abschluss machen die befreundeten österreichischen Gäste, die Trachtenkapelle aus Maria Luggau.
Der Montag ist der traditionelle „Dorfabend“.
Ab 17 Uhr beginnt der Festbetrieb mit Speisen und Getränken.
Musikalische Unterhaltung übernimmt ab 18:30 Uhr das Jugendorchester des MVE und anschliessend sorgt das Große Blasorchester für ordentlich Stimmung.
Wir freuen uns auf Sie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.