Ein fürstlicher Tag im Hohenloher Land

Zum Beitrag
20 von 20

Weitere aktuelle Bildergalerien

Karl Marx ein Sohn der Stadt Trier (...  von Monika Breusch

Tag des offenen Denkmals, Besuch der...  von Monika Breusch

Montagstour mit Frühstücks Shuttle  von Montagswanderer Ellhofen

Lesersommer XXL - Was Wasser alles...  von Katja Bernecker

Ähnliche Beiträge

11 Bilder

Karl Marx ein Sohn der Stadt Trier ( Ausflug nach Trier) 3

Monika Breusch | Ellhofen | vor 3 Tagen | 72 mal gelesen

Oft verkannt und von den Trierern auch lange Zeit totgeschwiegen wurde am 5. Mai 1818  Karl Marx in Trier als Sohn eines Rechtsanwaltes geboren. Das Geburtshaus, in der Brückenstraße ist heute ein Museum der Friedrich-Ebert Stiftung. Seine Kindheit verbrachte Karl in der Simeonstraße, und weit der Porta Nigra. Seine Frau Jenny von Westphalen, die aus gut bürgerlichem Hause stammt, wohnte nach der Versetzung des Vaters als...

1 Bild

Ausflug nach Trier 2

Monika Breusch | Ellhofen | am 21.09.2021 | 54 mal gelesen

Pflegearbeiten im Hergstbachtal

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 16.09.2021 | 51 mal gelesen

Weinsberg: Wanderparkplatz Im Eisenhut | Am 23.10.2021 findet ab 9.00 in unserem Juwel im Hergstbachtal, von Ruchsen (bei Möckmühl) Richtung Korb, der jährliche Pflegeeinsatz statt. Dabei geht es darum, das mehrere Tage zuvor geschnittene Gras zusammen zu rechen und mit Planen bis zur Straße zu bringen. Von dort holen Landwirte das wertvolle Heu ab. Ich bitte alle Naturliebhaber und Freunde des Albvereins mitzukommen und zu helfen. Vom Hauptverein kommen zwei...