2.288

Monika Breusch

Ihre Heimat ist: Ellhofen
2.288 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.09.2016
Beiträge: 159 Schnappschüsse: 79 Kommentare: 628
Folgt: 68 Gefolgt von: 24
Wandern, Natur, Ehrenamt im Lichtenstern, Wanderführungen für den Albverein Weinsberg, Musik, Kunst, Freunde. Wanderaktivitäten, Termine und Berichte auf folgende Hompage
24 Bilder

Heimaträtsel wo steht was ? 16

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 09.05.2020 | 931 mal gelesen

Liebe Rätselfreunde, Etwas für ein verleicht verregnetes Wochenende. Liebe Grüße aus Ellhofen Monika

19 Bilder

Über die Himmelsleiter zu den Giganten, Wanderung um Wüstenrot 2

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 02.09.2019 | 873 mal gelesen

Die Temperaturen des meteorologischen Herbstbeginns luden zu einer entspannten Montagswanderung ein. Am Wanderparkplatz Pfaffenklinge tauchten die Wanderer in den Schwäbisch-Fränkischen Wald ein. Rechts am Wegesrand standen schon, als Vorboten des Herbstes, zartrosa die ersten Herbstzeitlosen. Schmal ging der Weg bergab am ehemaligen Silberstollen vorbei, zur Pfaffenklinge. Hier führte der Weg dann direkt 66 Stufen ...

1 Bild

Rosa Pracht, Mohnfeld der Ölmühle in Erlenbach 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Erlenbach | am 29.05.2019 | 655 mal gelesen

Erlenbach: Erlenbacher Ölmühle | Schnappschuss

12 Bilder

Montagswanderung am 16.10.2017 in der Margarethenschlucht;

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 17.10.2017 | 516 mal gelesen

Noch lagen die Nebel überm Neckartal, als sich die Wandergruppe auf den Weg nach Neckargerach aufmachte. Siegfried Jenewein hatte die Tour als Vorwanderung für eine Sonntagstour des schwäbischen Albvereins geplant. Vom Bahnhof ging es an drei schönen freistehenden Mammutbäumen auf den Randweg, oberhalb der Bahnlinie in Richtung Schlucht. Eine weiße Nebeldecke ließ noch keinen Blick auf den Neckar zu. Vor dem Einstieg in...

28 Bilder

Wo die Römer auf Räuber trafen, oder es klappert die Mühle

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 20.01.2020 | 465 mal gelesen

In Ellhofen war der Himmel strahlend blau, als sich die Wandergruppe aufmachte, in den Wald der Räuber bei Mainhardt. Ab dem Fuxi-Parkplatz tauchten die Wanderer in den märchenhaften Mainhardter Wald ein. Immer bergab entlang des Stammbachs, führte der Weg zur Rot. Als Grenzgänger zwischen dem Landkreis Schwäbisch Hall und Rems-Murr Kreis erreichte die Gruppe das Mühlental der Rot. Auf über 500m über n.n. war es dann doch...

26 Bilder

Heimaträtsel Backhäuser aus der Region 9

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 28.07.2020 | 378 mal gelesen

Bei den vielen Getreidefeldern, und den abgeernteten Äckern kam mir nicht nur das Lied: bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder in den Sinn. Wir haben in unseren Landen eine herrliche Auswahl an Brot und Backwaren. Die Zeit als Backen schwere Arbeit war kennen wir ja fast kaum noch. Und doch sind ein paar der Häuschen noch in Betrieb, gerne bei Festen. Viel Spaß beim Raten

10 Bilder

Entdeckung in Willsbach 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 17.01.2021 | 374 mal gelesen

In der kleinstmöglichen Gruppe, zu zweit, machten wir uns heute von Ellhofen aus auf eine Wintertour. Weiß bedeckt waren Wiesen, Felder und Weinberge auf dem Weg zum Ketzersberg, dem Hausberg von Ellhofen. Der Schnee knirschte unter den Wanderschuhen. An jedem Hügel erfreuten sich die Kinder mit ihren Schlitten. Von den Höhen des Ketzersbergs wanderten wir in Richtung Föhrenberg, in der Gemarkung Obersulm. Hier gibt es...

4 Bilder

Spuren jüdischen Lebens in unserer Heimat Neckarsulm (Teil 2) 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 03.07.2021 | 371 mal gelesen

Schon im 13. Jahrhundert lebten in Neckarsulm jüdische Bürger, die in den Rintfleischpogromen im Jahre 1298, und während der Pestzeit Mitte des 14.Jh. verfolgt wurden. Als Rintfleisch Pogrom wird die Verfolgung ausgehend vom kleinen Ort Röttingen bezeichnet. Angeblich sollte es hier 1298 zu einer Hostienschändung gekommen sein. Eine Gruppe Judenschläger unter Anführung des Nobilis Rintfleisch ( Rintfleisch war ein verarmter...

31 Bilder

Osterspaziergang in und um Wimmental, zu zweit alleine 5

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 13.04.2020 | 360 mal gelesen

Eine wechselhafte Geschichte hat der kleine Teilort von Weinsberg über die Jahrhunderte erlebt.1254 wurde Wimmental das erste Mal urkundlich erwähnt, und gehörte den Herren von Weinsberg. Ab 1441 gehörte Wimmental zur Kurpfalz und wurde 1487 an das Kloster Schöntal verkauft. Aus dieser Zeit stammt auch der Schöntaler Pfleghof, ein imposantes Fachwerkgebäude mit großem steinernem Torbogen. An den Außenmauern, die Hinweise...

18 Bilder

Heimaträtsel von der Erde zum Himmel und zurück 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 16.05.2020 | 348 mal gelesen

 Liebe Rätselfreunde viel Spaß übers Wochenende 

24 Bilder

Was man nicht im Kopf hat, hat man in den Beinen 5

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 07.11.2020 | 331 mal gelesen

Nachdem ich Freitag schon einmal mit meiner Schwester die Tour zur Lemppruhe gemacht habe, und beim ersten Fotomotiv feststellte das ich ohne Smartphone unterwegs war, ging es heute am Samstag dann noch einmal mit Smartphone zum gleichen Ziel. Vom Wanderparkplatz am Vereinsheim des Schwäbischen Albvereins in Weinsberg über den Galgenberg, immer schön in der Sonne führte der Weg zur B39. Nach Querung der Straße ging es jetzt...

22 Bilder

Was soll ich heute kochen? 5

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 03.05.2021 | 288 mal gelesen

Da bis dahin noch ein bisschen Zeit war ging es erst einmal raus ins Autal. Das Autal liegt ja fast vor der Haustür von Ellhofen, und ist für mich eine beliebte Wanderecke, die ich je nach Zeit ausdehnen kann. Mit meinem Humpelfuß reichten heute 2 Stunden. Kurz nach dem Start sah ich auch schon das erste Küchenkraut, die Knoblauchrauke, Alliaria petiolata Diese Pflanze kommt aus der Familie der Kreuzblütengewächse, und...

30 Bilder

Rolands Schmetterlingswelt, wer kennt sich aus ? 3

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 04.04.2020 | 281 mal gelesen

 

10 Bilder

Heimaträtsel 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 21.07.2020 | 268 mal gelesen

Wo stehen diese Kirchen ? Damit es nicht zu einfach wird nur die Türme. Mit Namen gibts dann 100 Punkte. Viel Spaß beim Raten

22 Bilder

Unterwegs bei den Staufern 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 12.01.2021 | 264 mal gelesen

Imposant thront die Burg Lichtenberg, oberhalb von Oberstenfeld, über dem Tal. Bereits 1197 wurde diese Höhenburg urkundlich erwähnt. Eine wechselvolle Geschichte rankt sich um die Burg. Hermann der II. von Lichtenberg hatte auch politische Ambitionen und war im 14. Jh. Kanzler Ludwig des Bayern und Bischof von Würzburg. Die Linie der schwäbischen Lichtenberger erlosch 1407. Im 15. Jahrhundert belehnte Graf Eberhard im...