2.307

Monika Breusch

Ihre Heimat ist: Ellhofen
2.307 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.09.2016
Beiträge: 160 Schnappschüsse: 80 Kommentare: 633
Folgt: 68 Gefolgt von: 24
Wandern, Natur, Ehrenamt im Lichtenstern, Wanderführungen für den Albverein Weinsberg, Musik, Kunst, Freunde. Wanderaktivitäten, Termine und Berichte auf folgende Hompage
16 Bilder

Heimatkunde im Sonnenschein 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 06.03.2018 | 193 mal gelesen

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Montagswanderer in Ellhofen. Der Weg führte am Ellbach unterhalb des Ketzersbergs, dem Ellhofener Hausberg In Richtung Autal. Über das Gewann Frauenzimmer wurde in den Galgenäckern der historische Galgenstein, als Grenzstein von Willsbach, Steinsfeld und Löwenstein aus dem 16. Jahrh. erreicht. Weiter führte der Weg über den Föhrenberg, zum Aussichtspunkt, den der Obst und...

5 Bilder

Heimaträtsel : Steinkreuze erzählen Geschichte 8

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 08.08.2020 | 189 mal gelesen

Bei den angekündigten Temperaturen übers Wochenende ein bisschen Beschäftigung für zu Hause. Wo steht was ?, und wie ist die Geschichte dazu ? Viel Spaß beim RATEN. Grüßle aus Ellhofen Monika

11 Bilder

Birnenernte 3

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 01.09.2020 | 186 mal gelesen

Die Wanderer trafen sich nochmals zur Ernte auf Rolands Baumstückle. Nach einer reichen Kirschenernte im Sommer, war es jetzt am ersten meteorologischen Herbsttag für die Birnen Zeit. Nach dem Motto, viele Hände ein schnelles Ende wurde die Ernte eingebracht. Schnell waren Körbe, Eimer und Kiste voll. Das Wetter hielt und pünktlich zum Kaffee, im „Wiesencafe „ zeigte sich die Sonne und der Himmel wurde blau und...

33 Bilder

Montagsausflug zu den Märzenbechern 2

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 03.03.2020 | 185 mal gelesen

Pünktlich zum Frühlingsanfang standen tausende Märzenbecher oberhalb des Kirbachs, in der Nähe von Freudental, in voller Blüte. Der Weg dorthin war allerdings eine Schlammschlacht. Als Belohnung gab es einen ganzen Wald voll strahlend, weiß blühender Märzenbecher, die ausgiebig bestaunt und fotografiert wurden. Der nächste Ausflugspunkt war die kleine Gemeinde Freudental. Auf den Spuren jüdischen Lebens spazierten die...

8 Bilder

See mal ganz anders 2

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 06.08.2021 | 184 mal gelesen

Der Breitenauer See hat sich in einer Grünlandschaft verwandelt. Die Ampfer Gewächse färben den See rötlich. Nur die Nilgänse und die Reiher harren noch aus. Von Schwänen und Bläshühnern weit und breit nichts zu sehen.

12 Bilder

Zu zweit alleine am SEE 2

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 28.03.2020 | 179 mal gelesen

Spaziergang im Hohenloher Land, und Besuch bei den Römern.

20 Bilder

Ein fürstlicher Tag im Hohenloher Land

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 22.02.2018 | 179 mal gelesen

Zu acht machten sich die Montagswanderer auf den Weg ins Hohenloher Land. Steil bergab führte der Weg von Langenburg nach Bächlingen, einer alten Siedlung vermutlich schon aus der Merowingerzeit. Die spätgotische Saalkirche ,dem hl. Johannes geweiht aus dem 14. Jahrh. ist die Grablege des Ritters Rezzo. Über die 1785 gebaute Archenbrücke mit bemerkenswerten Skulpturen führte der Weg nun im Tal der Jagst entlang, immer im...

2 Bilder

Entdeckung an der Sulm 3

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 19.03.2021 | 176 mal gelesen

Die Sulm ein nicht schiffbarer Zufluss des Neckars entspringt in der Sauklinge in den Löwensteiner Bergen, und gab dem Tal den Namen Sulmtal. Auch als schwäbische Toskana bekannt dominiert im Sulmtal der Obst- und Weinbau im milden Klima. Nach der historisch wichtigsten Stadt, Weinsberg wird das Tal auch Weinsberger Tal genannt. Die größte Stadt mit fast 14.000 Einwohnern ist Obersulm. Die kleine Brücke aus dem 15....

7 Bilder

Alle " Neune " im Wald

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 12.12.2019 | 174 mal gelesen

Alle „ Neune“ unterwegs im Wald Der Höhenzug zwischen dem steinernen Tisch und dem Wildenberg ist immer wieder eine Wanderung wert. Alle Wanderer der Montagsgruppe machten sich nach dem obligatorischen Gruppenfoto auf den Weg. Wegen des angekündigten Regens verlief die Wanderstrecke durch den schützenden Wald. Über das Gewann Birkenacker und Greut wurde die Urbanushütte, die in einem alten Steinbruch liegt, oberhalb von...

22 Bilder

Heimat neu entdeckt, rund ums Kloster Schöntal 4

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 17.07.2020 | 172 mal gelesen

Sechs Wanderfreunde machten sich auf Heimat Entdeckertour an die Jagst. Imposant stand die im 12.Jahrh. erbaute Klosterkirche und die ehemalige Zisterzienser im Tal der Jagst. Steil führte der Weg zur Heiliggrabkapelle auf den Kreuzberg. Abt Knittel legte hier 1716 den Grundstein. Über den Neussaser Buckel, der den Namen zu Recht trägt, erreichten die Wanderer die aus dem 14. Jahrh. stammende Marienwallfahrt Kapelle....

8 Bilder

Auf dem Weg zum Türkenlouis

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 26.03.2018 | 172 mal gelesen

Vom Jungenberg aus führte der Weg über die Waldheide in Richtung Drei Linden. Nach Querung der Straße ging es vorbei am Seidelbast zur Bürklehütte. Die Sonne tat sich schwer und es blieb ein trüber Vormittag. Trotzdem lag Frühling in der Luft. Die Vögel zwitscherten und erfreuten die Wanderer. Nach einer kurzen Pause ging es jetzt durch die Hölle in Richtung Ludwigsschanze. Auf einem schmalen Randweg wurde die erste Schanze...

3 Bilder

Die ersten Schachbrettblumen sind da 4

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 24.04.2021 | 172 mal gelesen

Die Schachblume (Fritillaria meleagris), auch Schachbrettblume oder Kiebitzei genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Liliengewächse. In Deutschland ist die Schachbrettblume sehr gefährdet. Immer mehr Feuchtwiesen werden trocken gelegt, und damit die Lebensgrundlage für diese reizende Blume zerstört. In der Nähe von Wüstenrot Ursprung der Rot gibt es noch eine Schachbrettblumen Wiese. Alljährlich wird diese...

12 Bilder

Spuren jüdischen Lebens in unserer Heimat Lehrensteinsfeld und Affaltrach ( Teil 1 ) 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 28.06.2021 | 170 mal gelesen

Bei meinen Wanderungen begegne ich oft den Spuren jüdischen Lebens in unserer Region. Erstmals erwähnt wurde Lehren von Papst Alexander 1257, durch die Ausstellung einer Schutzurkunde die sich auf das Cistercienser Nonnenkloster Lichtenstern für Landgüter bezog. Der Ortsteil Steinsfeld wurde erstmals 1384 urkundlich erwähnt. Bis zur Zusammenführung im 15. Jh. prägten wechselnde Besitzverhältnisse das Dorfgeschehen. Eine...

15 Bilder

Ein Montag voller Überraschungen

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 26.08.2019 | 169 mal gelesen

Früh machte sich die Gruppe auf. Vom Einstieg am HW8 führte der Weg in Richtung Reisberg. Auf halber Strecke kam Klaus Waldbüßer der Gruppe entgegen, und übernahm jetzt. Der erste Anstieg ging auf den Spitzenberg, quer durch den Wald, zu zwei Monumenten. Hier oben erzählte Klaus Waldbüßer von seiner Passion. Groß stand das Eichenknäuel im Morgenlicht, und wurde von allen bestaunt und bewundert. Die Leiter zum Aufbau...

4 Bilder

Super " Sonne " 7

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 09.04.2020 | 169 mal gelesen

Auf dem Weg zum Einkaufen heute Morgen 06:30 Uhr, ein paar Impressionen von Ellhofen, der Heimat der Montagswanderer. Infos zur Gemeinde Ellhofen:  bitte ankliccken Historie zu Ellhofen :  bitte anklicken  Wir  wünschen ein frohes Osterfest. Monika Breusch