5 Turnerinnen und 1 Turner für das Bezirksfinale qualifiziert

freuen sich über die Qualifikation zum Bezirksfinale v.l.: Mara Hofmann, Jasmina Schacht, Aileen Vetter und Tessa Siegel
Ellhofen: Sporthalle | 170 Turnerinnen und Turner aus 9 Vereinen des Turngau Heilbronn waren bei den Einzelmeisterschaften in Ellhofen am start. Für die Turnerinnen und Turner der P-Stufen, war dies auch die Qualifikation für das Bezirksfinale.

Für den Gastgebenden TSV waren 19 Turnerinnen und 2 Turner am Start.

In der Alterklasse (AK) 8 hat sich Mara Hofmann bei ihrem ersten Wettkampf mit dem 4. Platz für das Bezirksfinale qualifiziert.

In der AK 9 verteidigte Tessa Siegel ihren Meistertitel, Jasmina Schacht hat sich mit dem 3. Platz ebenfalls qualifiziert. Jana Karlin belegte den 15. Platz.

Ebenfalls für das Bezirksfinale qualifiziert hat sich Lucie Alberty mit dem 4. Platz in der AK10 und Aileen Vetter mit dem 3. Paltz in der AK 12.

In der AK 11 belegten Amelie Gleichauf die Plätze 7 und 12, Paula Bonnaire würde in der AK 13 17.

Bei den Turnern hat sich Nico Müller mit dem 4. Platz in der AK 9 für das Bezirksfinale qualifiziert. Juliano Schmitz belgte den er AK 10 den 7. Platz.

in der Modifizierten Kür gewann Sophia Rohrbeck in der AK 11, in der offenen Klasse belegten Naomi Timm, Charlotte Knödler, Annik Bechle und Madita Löffler die Plätz 1-4.

In der Kür gewann Lena Henrich vor Paulina Wolff und Alicia Timm. Lara Poszlovszky belegte den 4. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.