Entdeckungstour nach Stuttgart im Rahmen des Kinderferienprogramm der Gemeinde Ellhofen

Mittagspause im Schlosshof
Voller Erwartungen fuhren wir von Ellhofen mit der Bahn nach Stuttgart, wo wir dann zielstrebig zum Jungen Schloss spazierten.
Die Museumsführerin informierte uns über die Helden und Erfinder in Baden-Württemberg. U.a. Friedrich Schiller, Gottlieb Daimler und Margarte Steiff. Besonders die Entstehung der Steiff-Kuscheltiere wurde den Kindern informativ und verständlich nahe gebracht. Während der Erklärung konnte sich jedes Kind ein Lieblings-Tier mit dem „Knopf“ im Ohr kurzzeitig aussuchen. Bei Sami Khedira übten wir uns im Torwandschießen und bei Johannes Kepler (dort gab es eine lange Rutsche) wurden die Keplersche Gesetze erklärt und am dazugehörigen Infotisch bewegten die Kinder dann Mars – Venus – Erde – Jupiter – Sonntag – Uranus und Neptun. Den Merksatz für die Reihenfolge der Planeten „Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel“ konnten die Kinder sogar später auf dem Heimweg noch wiedergegeben.
Danach durfte die Gruppe noch einen Schulbus mit Gummiantrieb basteln.
Uns erwartete schon der Guide des Bahnprojekts Stuttgart 21 und wir „arbeiteten“ uns Etage für Etage nach oben zu den verschiedenen Stationen der Ausstellung. Die Aussicht über die gesamte Stadt vom Bahnhofsturm beendete unsere Führung.
Unser Zug brachte uns dann etwas verspätet zurück nach Ellhofen.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.