Wer etwas Besonderes geleistet hat, sollte dafür auch geehrt werden

Friedlinde Kuhnert (Mitte) nimmt die Glückwünsche und den Dank der Vorsitzenden (rechts Volker Spörle - links Marion Fischer) entgegen. (Foto: Andrea Spörle)
Ein besonderer Höhepunkt der diesjährigen VdK-Weihnachtsfeier des Ortsverbandes Eppingen am 01.12.2018 war die Ehrung verdienter Mitglieder. Für Ihre besonderen Verdienste konnte Friedlinde Kuhnert geehrt werden. Ihr Beitritt zum Sozialverband VdK am 01.01.2005 war ein großer Gewinn. Bereits einen Monat später, seit 19.02.2005, prüft Sie als Revisorin gewissenhaft die Ortsverbandskasse und achtet darauf, dass der Eppinger VdK-Ortsverband das Geld seiner Mitglieder auch in deren Sinne ausgibt. Als Beisitzerin in der Vorstandschaft ist Sie immer zu Stelle, wenn Hilfe benötigt wird. Ganz aktuell hat Sie am Tag der Weihnachtsfeier als Verantwortliche die beliebte Tombola mit aufgebaut. Für diesen Einsatz dankte Volker Spörle mit der Ehrenurkunde des Landesverbandes und einem Blumenpräsent der Ortsgruppe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.