136 Fünftklässler am HGE begrüßt

Die Klasse 5e des Hartmanni-Gymnasiums bei der Begrüßungsfeier für die Fünftklässler (Bild: Alexander Berchtold)
Eppingen: Hartmanni-Gymnasium | Am Dienstag, dem 14. September, wurden 136 neue Fünftklässlerinnen und Fünftklässler am Hartmanni-Gymnasium Eppingen begrüßt. Schulleiter Ulrich Müller hieß die Kinder und ihre Eltern bei sonnigem Wetter im Rahmen einer kurzen Begrüßungsfeier auf dem Schulhof willkommen. Danach durften die neuen Schülerinnen und Schüler ihre Klassenlehrkräfte kennenlernen. Dieses Schuljahr werden die fünf Eingangsklassen von Susanne Ruff, Marlene Pesch, Sebastian Krämer, Sebastian Mayer und Ines Leitz geleitet.
Auch im Kollegium gab es zum Beginn des Schuljahres 2021/22 einige Neuzugänge. Christina Basse (Deutsch / Englisch) und Daniel Rehmel (Chemie / Biologie) haben ihr Referendariat am HGE erfolgreich absolviert und sind nun fester Bestandteil des Kollegiums. Aus Elternzeit bzw. Sabbatjahr zurückgekehrt sind Noémie Boulot-Schwab (Französisch / Englisch), Mareike Naumann-Hutzler (Deutsch / Latein) und Uta Kay (Deutsch / Gemeinschaftskunde). Außerdem verstärken ab diesem Schuljahr Lea Landoll (Musik / Mathematik), Marlene Pesch (Deutsch / Englisch), Rebecca Rauschopf (Deutsch / evangelische Religion) und Rivka Zieher (Bildende Kunst) das Kollegium.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.