15 Jahre Bläserkreis Kraichgau

Eppingen: Ev. Stadtkirche | Am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 18 Uhr lädt der Bläserkreis Kraichgau in die Ev. Stadtkirche in Eppingen zu seinem Jubiläumskonzert ein. Vor 15 Jahren, am 26. März 2003, wurde der Bläserkreis durch Bezirkschorleiter Ulrich Keller, aus Mühlbach, ins Leben gerufen und auch heute noch geleitet. In die ersten Probe kamen 12 interresierte Bläser und im Verlauf der Jahre stieg die Zahl der Musiker auf über 20 an. Die Bläser stammen alle aus Posaunenchören des ev. Kirchenbezirkes Kraichgau und spielen dort in den Chören vor Ort aktiv mit. Einmal im Monat wird Mittwochs abends geprobt. Zum einen gibt der Bläserkreis den Bläser/innen die Gelegenheit etwas zusätzliches zum eigenen Posaunenchor zu tun und zum anderen stärkt der 4 wöchige Probentermin den Kontakt und die Verbundenheit unter den Posaunenchören unseres Bezirks. In Gottesdiensten und Konzerten geben die Bläser dann ihr Bestes um mit der Musik Gott zu loben und die Besucher zu erfreuen.Für das Konzert am 6. Mai bekommt der Bläserkreis Unterstützung durch Bezirkskantorin Salome Hölzle die die Eppinger Orgel zum Klingen bringen wird. Gespielt werden Werke alter Meister, sowie auch Musik Zeitgenössischer Komponisten. Herzliche Einladung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.