Ausflug in die Landeshauptstadt

Die Teilnehmer des Ausflugs des Kreises 55-Plus im Schlosspark in Stuttgart (Foto: Steffen Becker)
Der diesjährige Tagesausflug des Kreises 55plus der Ev. Kirchengemeinde Eppingen führte nach Stuttgart. Die erste Station war das „Bibliorama“, das Bibelmuseum in der Innenstadt. Unter fachkundiger Führung gab es einen Rundgang durch die Räumlichkeiten. 14 biblische Personen begleiten dabei durch Geschichten der Bibel und machen die Botschaft der Bibel erlebbar und greifbar. Für die Übersetzung und Verbreitung der Bibel steht der Reformator Martin Luther im Mittelpunkt, eingerahmt von einem Zeitstrahl der Geschichte der Bibelentstehung. Nach dem Besuch des Biblioramas ging es mit einem Spaziergang zum Schlossplatz, wo wir in einem gemütlichen Brauhaus mit traditionellem Ambiente ein leckeres Mittagessen serviert bekamen. Anschließend führte die Fahrt weiter zum Höhenpark Killesberg. Er gehört mit seinen Seenterrassen, seinen prächtigen Blumenbeeten, einem großen Spielplatz, den Tiergehegen und vielen Veranstaltungen zu den beliebtesten Ausflugszielen in Stuttgart. Dort hatten wir genügend Zeit für Kaffee und Kuchen oder Eis, was bei der Hitze des Tages doch etwas Abkühlung verschaffte. Mit vielen Eindrücken und guten Begegnungen ging die Fahrt zu Ende.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.