Ausverkauftes Haus beim Dance-Day der TB Hip-Hop-Jugend

Ein buntes Programm wurde den zahlreichen Besuchern des diesjährigen Dance Days geboten.
Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Richener Burgberghalle beim Dance-Day der Hip-Hop-Jugend des TB Richen.





Bereits seit 8Jahren gibt es die Veranstaltung. Man könnte meinen, dass das Interesse der Bevölkerung dadurch nachlässt, doch dem ist nicht so. „Wir sind stolz, die Halle immer wieder voll zu bekommen und natürlich  auch stolz auf unsere Tänzerinnen und Tänzer“, so Hauptorganisatorin und Hip-Hop- Jugendverantwortliche Jasmin Hirzel. Insgesamt acht Auftritte boten sich den Besuchern. Die Kinder der Hip-Hop-Jugenden sowie vom Kinderturnen boten Einblick in das, was sie in ihren Übungseinheiten gelernt haben. Und mit dem Gastauftritt der Stadtkapelle Eppingen unter dem Motto „Blue Men Gang“ wurde dem Publikum zusätzlich eingeheizt. Den Auftakt zu den Programmpunkten bildete ein gemeinsamer Auftritt aller TB-Hip-Hop-Gruppen. Diese tanzten dabei zum Lied „Summer Nights“ aus dem „Grease“ . Das bunte und abwechslungsreiche Programm nahm dann seinen Lauf. Mitverantwortlich für die gute Stimmung in der Halle waren die beiden Nachwuchsmoderatorinnen Nele Mühling und Leonie Herrmann. Wie bei jeder Veranstaltung im Ehrenamt, wäre auch diese ohne die zahlreichen Helfer, die meisten davon aus der Hip-Hop-Jugendabteilung nicht möglich gewesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.