Bezirksbläserwochenende Kraichgau

Bläsergottesdienst am Sonntagmorgen (Foto: Foto Dieter Landes)
Vom 14.–16.2. fand in Angelbachtal das Bläserwochenende der Posaunenchöre aus dem Kirchenbezirk Kraichgau statt. Als Dozent konnte Matthias Schnabel,Bundesposaunenwart beim CVJM Westbund, gewonnen werden. Am Freitag konnte pünktlich um 19.30 Uhr mit der Probe begonnen werden. Die ersten Musikstücke erklangen und Matthias konnte mit seiner ruhigen Art ganz schnell alle unter einen Hut bringen. Zwischendurch erzählte er einige Anekdoten, sodass keine Langeweile aufkam. Die gut 2 Stunden Probe vergingen wie im Flug. Im Gemeindehaus hatte der PC Angelbachtal noch Snacks und Trinken gerichtet. Am Samstagmorgen waren 65 Musiker pünktlich anwesend um wieder Musik zu machen.  Matthias stellte viele Musikstücke vor und so waren zur Mittagszeit alle mächtig hungrig. Auch hier wurden die Erwartungen erfüllt.  Danach war klar, dass nach dem guten Essen und schönem Wetter ein Spaziergang durch den Schlosspark anstand. Am Sonntag fand der Bläsergottesdienst statt. Nach dem Musikstück Opening, begrüßte Hartmut Zimmermann die Gottesdienstbesucher in der vollbesetzten Kirche.Als Zwischenspiel erklang „Looking back“ und als Schlussstück „Gettin´ Gospel“. Mit viel Beifall wurden die Bläser für ihr Spiel von der Gemeinde belohnt. Matthias Schnabel bekam noch als Dank ein Weinpräsent überreicht.   
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.