D-Lehrgänge erfolgreich absolviert

Von links nach rechts: Linda Klarowitz (Trompete), Micha Bokelmann (Schlagzeug), Sebastian Geiger (Trompete), Arne Bender (Trompete), Ruben Vakkers (Posaune), Joyce Höge (Altsaxofon) und Luana Weiß (Klarinette)
Auch in diesem Jahr fand in der ersten Osterferienwoche der D1- und D2-Lehrgang des Blasmusik-Kreisverbandes Heilbronn statt. Viele junge Musiker fanden sich von Sonntag bis Gründonnerstag in der Arnold-Dannenmann-Akademie auf dem Ottilienberg zwischen Eppingen und Kleingartach ein, um sich musikalisch weiterzubilden, darunter auch wieder einige Teilnehmer von der Stadtkapelle.

Beim Lehrgang zum Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze (D1) hat Linda Klarowitz (Trompete) teilgenommen, beim Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber (D2) sind Micha Bokelmann (Schlagzeug), Sebastian Geiger (Trompete), Arne Bender (Trompete), Ruben Vakkers (Posaune), Joyce Höge (Altsaxofon) und Luana Weiß (Klarinette) angetreten.

Alle Teilnehmer haben die Prüfungen bei den Lehrgängen erfolgreich bestanden. Die Stadtkapelle gratuliert den jungen Musikern ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Bei den D-Lehrgängen erhalten junge Musiker intensiven Theorie- und Praxisunterricht, trainieren Gehörbildung, Ensemble- und Orchesterspiel und müssen sich am Ende in einer theoretischen und praktischen Prüfung beweisen. Das erfolgreiche Absolvieren des D1-Lehrgangs ist zudem Grundvoraussetzung, um später vom Jugendorchester in das Orchester der Stadtkapelle aufsteigen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.