Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken

Musik und nette Gespräche - Endlich wieder möglich.
Dieses Zitat, welches Johann Wolfgang von Goethe zugesprochen wird, erfüllte der VdK-Ortsverband Eppingen mit Leben. Zum traditionellen Besennachmittag trafen sich fast 50 VdK Mitglieder und Gäste aus Eppingen und Schwaigern Sonnenbergbesen in Stetten. Bei angenehm sommerlichen Temperaturen waren die Tische im Außenbereich schnell „den Coronaregeln entsprechend“ belegt. Das VdK Duo Emil und Manni aus Leingarten brachten mit Ihrer Musik die VdK‘ler innerhalb kürzester Zeit in eine tolle Stimmung. Es wurde fleißig geschunkelt und gesungen, aber auch für Gespräche mit den Tischnachbarn war genügend Zeit eingeplant. Vielen Dank auch an das Team rund um die Besenwirtin Carola für die hervorragende Arbeit zum Wohl der Gäste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.