Das MusE-Instrumentenkarussell drehte seine zweite Runde

Am vergangenen Samstag stellte Schulleiter Adrian Fischer den zwei Gruppen der IKARUS-SchülerInnen das Klavier, das Cembalo und das E-Piano vor. Nicht nur die Unterschiede in Mechanik und Anschlag der Tasteninstrumente, sondern auch die verschiedenen Klangfarben wurden mittels Hörerfahrungen gemeinsam erarbeitet.
Neben Rhythmus-Übungen und dem Schreiben von Noten konnte auch jeder der SchülerInnen das Instrument mit Adrian Fischer im vierhändigen Spiel erkunden.
Am 10. Oktober geht es mit der MusE-Lehrkraft Olga Stuckert und Ihrem Tasteninstrument, dem Akkordeon, weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.