Die Drittklässler der Hellbergschule auf Theaterfahrt

„Komm mit ins Märchenwunderland“ lautet die Einladung des Badischen Staatstheaters Karlsruhe zur Aufführung des diesjährigen Märchenstücks „Aschenputtel“. Am 7. Februar machten sich nun alle drei 3. Klassen der Hellbergschule gemeinsam mit der Stadtbahn auf den Weg nach Karlsruhe.
Die Drittklässler erlebten eine zeitgemäße Inszenierung des bekannten Märchens, das schon Generationen von Kindern liebten. Drei Schauspielerinnen und zwei Schauspieler vermittelten durch Erzählungen, ihr beeindruckendes Theaterspiel und viele mitreißende, live gesungene Lieder das Märchen von dem Waisenmädchen, das beschließt selbst seine Zukunft in die Hand zu nehmen und am Ende sein Glück findet, auf witzige und bewegende Weise. „Steh zu dir, lass dir nicht alles gefallen und gehe deinen Weg“ war die Botschaft, die die jungen Theaterbesucher mit auf den Nachhauseweg nach Eppingen nehmen konnten.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.