Die Hellbergschule begrüßt 47 neue Fünftklässler

Am Montag, den 16.09.2019, wurden um 9 Uhr in der Stadthalle Eppingen 47 neue Schülerinnen und Schüler willkommen geheißen, die in diesem Schuljahr die fünfte Klasse der Hellbergschule besuchen werden.
Nach einer musikalischen Einlage der Sechstklässler unter der Leitung von Frau Rausch begrüßte Herr Schinko die neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern und Verwandten an der Hellbergschule.
Rhythmische Sportgymnastik unter der Leitung von Frau Berlejung sowie ein „English-Song“ der Klasse von Frau Ehle waren weitere Highlights der Einschulungsfeier. Ein Film der Klasse 6b unter der Leitung von Frau Roquette, Herr Stier und Frau Scheible gewährte außerdem erste Einblicke in das Schulgebäude und den Schulhof der Hellbergschule.
Mit Spannung erwarteten die neuen Fünftklässler natürlich die Einteilung der Klassen. Die Lernbegleiter Frau Roquette und Herr Stier übernehmen in diesem Jahr die Leitung der Klasse 5a. Die Parallelklasse 5b leiten Herr Kopp und Herr Schwarz.
Nach dem offiziellen Programm bezogen die Schülerinnen und Schüler mit ihren neuen Lernbegleitern ihr Klassenzimmer, während sich die Eltern noch bei Kaffee und Kuchen stärken und austauschen konnten.
Wir wünschen allen neuen Fünftklässlern einen guten Start an der Hellbergschule.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.