Die Ros' ist ohn' warum - Harfenklänge, Lieder und Poesie vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Wann? 10.07.2022 16:00 Uhr

Wo? Volkshochschule Eppingen, Kaiserstraße 1/1, 75031 Eppingen DEAuf Google Maps anzeigen
(Foto: Bild: Dorothee Memmler)
Eppingen: Volkshochschule Eppingen | mit Dorothee Memmler

Im Mittelpunkt des einstündigen Programms steht die Rose, die seit jeher Dichter, Musiker und Mystiker inspiriert hat. Die musikalisch-literarische Reise führt von mittelalterlichen Klängen aus Spanien und Italien über Tänze der englische Renaissance zur "Rose von Sharon" - bis hin zur arabisch/persischen Dichtkunst und Musik. In einem Gedicht von Friedrich Rückert begegnen sich Rose und Nachtigall. Vom Abschied erzählt das Irische Lied "The last Rose of Summer".

Harfe und Gesang: Dorothee Memmler, Musikerin und Musikpädagogin aus Eppingen

Sonntag, 10. Juli 22, 16:00 - 17:15 Uhr, 1 Nachmittag, Seebühne im Gemminger Schlosspark, EUR 10,00

Zur Anmeldung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.