Erstklässler als Fachpublikum

Am Freitag, 23.11.2018 folgte die Klasse 1B der Hellbergschule einer Einladung und besuchte das Eppinger Figurentheater. Die 23 Mädchen und Jungen nahmen an einer Probe des Erzähl- und Mitmachstücks „ Das Fräulein Holle“ teil. Im Anschluss waren die Kinder und die beiden Lehrer, Frau Daniela Lampe und Herr Nikolas Kober, eingeladen, ihre Eindrücke zu schildern und eine Rückmeldung zu geben. Die Kritik fiel durchweg positiv aus. Die Kinder waren von der Musik und dem Kleid des Fräulein Holles begeistert. Oft gab es staunende Blicke und offene Münder. Die 1B empfiehlt dieses Stück allen anderen Kindern, die dieses ab jetzt besuchen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.