Fasching ist nur einmal im Jahr! Die Grundschule (Hellbergschule Eppingen) stand Kopf

Eppingen: Hellbergschule | Alaaf, Helau, Nari Naro, Ahoi! Letztlich war es den Kindern der Grundschule allerdings egal, was da gerufen wurde. Hauptsache es ist Fastnacht! Karneval! Fasching! Auf gut Deutsch: Partyzeit! Denn nicht nur die Großen genießen und feiern diese Tage, nein auch die Kleinen kommen hier voll auf ihre Kosten. Aus diesem Grund kann man mit gutem Gewissen behaupten, dass die „Kleinen“ am Schmutzigen Donnerstag ordentlich auf den Putz hauten. Die ersten beiden Stunden waren leider „normaler“ Unterricht für alle Grundschulklassen. Jedoch kann so manch ein Lehrer bestätigen, dass die Aufregung auch schon in diesen Stunden zu manch einer Konzentrationsschwäche führte. So saß man da in seiner tollen Verkleidung und fieberte als 1. Und 2. Klässler der 3. Schulstunde entgegen. Diese bedeutete nämlich, dass es endlich im großen Lindwurm in Richtung Aula gehen darf. Dabei wurde unter Jubel und Geschrei kein Klassenzimmer ausgelassen, damit auch jeder mitbekam, dass jetzt die Party steigen kann. Das gleiche folgte in der 5. Und 6. Stunde für die dritten und vierten Klassen der Grundschule. In der Aula angekommen, wurde sofort mit dem Piratensong losgelegt. Hierbei durfte ordentlich getanzt werden. Getanzt wurde im Übrigen ununterbrochen in den kommenden zwei Stunden. Ob das Fliegerlied wartete oder beim Zeitungstanz, keiner konnte und wollte aufhören, sich zu bewegen. Die vielen Cowboys und Indianer freuten sich zugleich auch auf das Lassolied, welches zu einem der Highlights des Vormittags gehörte. Die Lehrer kamen dabei auch ordentlich ins Schwitzen, da sie gut und gerne ihre Fähigkeiten als Animateure zur Schau stellten und dabei auch einige Schweißperlen kullern ließen. Müde und überdreht zugleich endet allerdings jedes gute Fest und so verließen alle gut gelaunt, nach Ende der 6. Stunde die Aula, um den Heimweg anzutreten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen, die es mit Schmücken und Programmgestaltung mal wieder geschafft haben, eine richtig tolle Sause auf die Beine zu stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.