Fischereiverein Mühlbach: Generalversammlung und neue Fischerkönige

v.l. Peter Powalla, Vorsitzender, Patrick Powalla, Jungfischerkönig, Daniel Schmid, Fischerkönig
Vorsitzender Peter Powalla berichtete bei der Generalversammlung über das abgelaufene Vereinsjahr. Hauptereignisse waren das Fischessen am Karfreitag und das Brunnenfest. Auch die Arbeitsdienste zur am See sind vollständig erfüllt worden. Kassier Tim Huber gab einen Überblick über die Finanzlage. Gewässer- und Gerätewart Gerold Winter informierte über die erfolgten Angeleinsätze, sowie die Wasseruntersuchungen des Seegewässers. Ortsvorsteher Theo Antritter bescheinigte dem Verein eine gute Arbeit. Besonders die umfangreiche Pflege und Sauberhaltung der Seeanlage. Bei den Neuwahlen gab es einige Veränderungen. Erster Vorsitzender bleibt Peter Powalla, Harald Holz fungiert weiterhin als Schriftführer.
Neu gewählt wurden: 2. Vorsitzender Lars Friederich; Kassiererin Diana Stenzel, Wirtschaftsleiter Volker Wolf. Gewässerwart Daniel Schmid; Gerätewart Jeremy Matzke; Jugendwart Sven Schäfer. Beim Königsfischen hatte bei den Senioren Daniel Schmid das höchste Fanggewicht erzielt. Patrick Powalla war bei den Jungfischern am erfolgreichsten. Die Versammlung gedachte des verstorbenen langjährigen Mitgliedes Herbert Krieg.
Zum Schluss erfolgte die Neuaufnahme von aktiven und passiven Mitgliedern. 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.