Frühstück in Gesellschaft.

Ein ausgiebiges Frühstück in froher Runde genossen die Frauen des Frühstückstreffens im ev. Gemeindehaus Eppingen. (Foto: Renate Stephan)
Eppingen: Ev. Gemeindehaus | Zum gemeinsamen Frühstücken im evangelischen Gemeindehaus konnte Bärbel Schleihauf Anfang Mai wieder zahlreiche Frauen begrüßen. Zwei neue Frauen schnupperten erstmals in die gesellige Runde. Einleitend sangen die Frauen gemeinsam das Lied  „Sonne der Gerechtigkeit“. Die Losung zum 3. Mai las wie gewohnt Ruth Mayer-Ullmann. Beate Brunner trug eine neue Kurzgeschichte aus dem Buch „Alles hat seine Zeit“ vor. Anschließend fassten sich die Frühstücksfrauen an den Händen und wünschten sich guten Appetit. Danach bildete die Organisatorin für ca. 20 Minuten kleine Gruppen – je nach Geburtsmonat. Ihr ist es wichtig, dass sich die Frauen mit Namen vorstellen, um sich besser kennen zu lernen, Fragen aufzuschreiben, Wünsche vorzulesen usw. Vier Geburtstagskindern wünschte Bärbel Schleihauf alles Gute. Gemeinsam sangen die Frühstücksfrauen deren Wunschlieder und Ruth Bitterich begleitete am Klavier. Auf einen Überraschungsgast dürfen sich die Frauen im Juni freuen, kündigte die Organisatorin an. Danach beteten die Frauen abschließend gemeinsam das „Vater unser“. Das nächste Frühstück für Frauen findet am Donnerstag, den 7. Juni 2018 im evangelischen Gemeindehaus Eppingen statt. (res)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.