Frühstück mit Überraschung

Barbara Schleihauf bedankt sich bei Jürgen Kobold
Anfang März trafen sich wieder zahlreiche Frauen zum gemeinsamen Frühstücken im evangelischen Gemeindehaus Eppingen. Bärbel Schleihauf begrüßte die Damen und insbesondere den Überraschungsgast Jürgen Kobold herzlich. Sein Thema nach dem gemeinsamen Frühstücken lautete: „Eppinger Heimattage“, die bekanntlich alle zehn Jahre stattfinden. Die ersten Heimattage fanden vom 6. bis 14. August 1938 statt, berichtete Kobold. Der erste Heimattag entwickelte sich zum Fest der Feste und niemand hätte sich träumen lassen, dass der zweite Heimattag erst 1950 (8. bis 17. Juli) unter ganz anderen Vorzeichen möglich sein würde. Über alle Heimattage konnte Kobold detailliert berichten und rief damit viele Erinnerungen bei den Frauen wach.
1960 – 3. Heimattag (01. bis 04. Juli), 1970 – 4. Heimattag (10. bis 14. Juli), 1980 – 5. Heimattag (11. bis 15. Juli), 1990 – 6. Heimattag (12. bis 17. Juli), 2000 – 7. Heimattag (20. bis 25. Juli), 2010 – 8. Heimattag (15. bis 21. Juli), 2020 – 9. Heimattag ( 16. bis 22. Juli),
Darauf freuen sich die Frühstücksfrauen schon sehr und Jürgen Kobold gab vorab einen Einblick ins Programm.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.