Gemminger Rettungsschwimmer legen Schwimmabzeichenprüfung erfolgreich ab

Es ist geschafft! Nachdem im Oktober das DLRG-Training endlich wieder starten durfte, haben sich die jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmer der Gemminger DLRG-Ortsgruppe auf ihr Deutsches Schwimmabzeichen in Bronze vorbereitet. Über die Weihnachtsferien wurden fleißig Baderegeln gelernt, so dass sie den Trainerinnen gekonnt auswendig vorgetragen werden konnten. Alle übrigen Aufgaben wurden ebenso souverän absolviert: In 15 Minuten Schwimmen müssen mindestens 200 Meter absolviert werden. Diese Strecke haben alle Kinder weit übertroffen. Auch das Zwei-Meter-Tieftauchen und der Paketsprung vom Startblock stellten für die Kinder kein Problem dar. Stolz durften am Ende Laura und Jasmin Zahn, Johanna Glusic, Estelle Jung, Greta Lins, Alena Reichert, Johannes Zirker, Till Krczal, Suzan Celen, Emma Stahl und Laura Accurso ihre Abzeichen präsentieren. Die Trainer gratulieren herzlich zu den tollen Ergebnissen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.