Hartmanni-Gymnasium verabschiedet stellvertretenden Schulleiter Bernd Eigenmann

Schulleiter Uwe Wittwer-Gärttner (r.) verabschiedete seinen Stellvertreter Bernd Eigenmann. (Bild: Alexander Berchtold)
Eppingen: Hartmanni-Gymnasium | Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schüler, Ehemalige, Mitglieder von Elternbeirat und Freundeskreis, Vertreter der Stadt Eppingen und von Gemeinden, Schulen und Bildungspartnern aus der Region sowie des Seminars Heilbronn und der Bildungspolitik – all diese Gäste hatten sich am Nachmittag des 17. Juli in der Aula des Hartmanni-Gymnasiums versammelt, um eine Person zu ehren und zu verabschieden: Bernd Eigenmann. Der stellvertretende Schulleiter verlässt das Hartmanni-Gymnasium am Ende dieses Schuljahres nach 26 Jahren, davon 16 als Teil der Schulleitung, um zunächst in ein Sabbatjahr und anschließend in den Ruhestand zu gehen.
Das Hartmanni-Gymnasium wünscht Bernd Eigenmann alles Gute für die Zukunft und einen erholsamen Ruhestand! (Ines Leitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.