Herzlichen Glückwunsch an den neuen stellvertretenden Bezirksverbandsvorsitzenden

Viel Erfolg an der "zusätzlichen" Wirkungsstätte. (Foto: A.Spörle)
Unter Einhaltung aller Corona-Verordnungen schaffte es der Sozialverband VdK die Bezirksverbandskonferenz des Bezirksverband Nordwürttemberg durchzuführen. Auch der Ortsverband Eppingen war mit zwei Delegierten vertreten. Turnusmäßig waren in diesem Jahr auch Wahlen auf der Tagesordnung zu finden – Diese brachten einige Änderungen – Aus Eppinger Sicht auch sehr positive. Neuer stellvertretender Bezirksverbandsvorsitzende ist das Eppinger VdK-Mitglied Frank Stroh. Wir sind uns sicher, dass Frank Stroh auch an dieser Stelle seine visionären Ideen einbringen wird. Für seine Amtszeit und die Bewältigung der verantwortungsvollen Tätigkeit wünschen wir ihm viel Erfolg und das Glück des Tüchtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.