In der Stadtbücherei Eppingen gibt es dieses Jahr schon vor Weihnachten Geschenke!

Bücherbaum mit Lesetaschen
Eppingen: Stadtbücherei | …und zwar für alle Dreijährigen! Die können sich ab sofort bei uns in der Bücherei eine kleine Stofftasche mit einem Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren und eine mehrsprachige Elternbroschüre mit vielen Vorlese- und Aktionstipps für den Familienalltag abholen.
Die Stadtbücherei Eppingen ist erneut Teilnehmer der Aktion „Lesestart 1-2-3“. Dies ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.
„Lesestart 1–2–3“ will die Chancengleichheit von allen Kindern stärken und Eltern zum Vorlesen und Erzählen motivieren. Erfahrungsgemäß lernen Kinder, die von klein auf mit Büchern und Geschichten aufwachsen, leichter lesen und sprechen.
Während es die Starter-Sets für 1-jährige bei teilnehmenden Kinderarztpraxen gibt, erhalten teilnehmende Büchereien Lesestart-Sets für Dreijährige! Also heißt es in der Stadtbücherei Eppingen in den nächsten Wochen: Nix wie ran an die Lesetaschen!
Da man erst ab 6 Jahren einen eigenen Leserausweis beantragen kann, enthält die Stofftasche als Bonus unserer Stadtbücherei zusätzlich einen Gutschein für einen kostenlosen Leserausweis, den sich die Kinder ab ihrem 6. Geburtstag bei uns ausstellen lassen können.

Bücherbaum zur Weihnachtszeit!
Um Platz für Neues zu schaffen, muss das Bücherei-Team sich jedes Jahr schweren Herzens von Büchern trennen, die schon länger in den Regalen stehen und nicht mehr oft oder überhaupt nicht mehr entliehen werden.
In diesem Jahr wurden die Mitarbeiter kreativ und haben aus diesen aussortierten Büchern passend zur Vorweihnachtszeit einen Bücherbaum „gebaut“, der mit Lichterkette nun für wenige Wochen als Weihnachtsbaum neben der Verleihtheke erstrahlt und hoffentlich viele unserer Besucher erfreut!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.