"In Licht und Luft zerrinnen mir Lieb und Leid" - Vortrag zu Hölderlin

Wann? 22.10.2021 14:00 Uhr

Wo? Volkshochschule Eppingen, Kaiserstraße 1/1, 75031 Eppingen DEAuf Google Maps anzeigen
(Foto: Bild von Thorsten Frenzel auf Pixabay)
Eppingen: Volkshochschule Eppingen | Kaum ein deutscher Dichter hat die literarische Welt mehr bewegt als der am 20. März letzten Jahres 250 Jahre alt gewordene Friedrich Hölderlin. 36 gesunden Jahren, in denen er mit faszinierenden Gedichten in den Dichterolymp aufstieg, standen 36 Jahre gegenüber, die er in geistiger Umnachtung im Tübinger Turmzimmer verbrachte. Wir folgen seinem Lebensschicksal von seinem Geburtsort Lauffen a.N. über seine Heimatstadt Nürtingen, seine Studienorte Maulbronn und Tübingen bis nach Frankfurt a.M., wo er seine große Liebe fand und verlor und nach Homburg, wo eine große Freundschaft zerbrach und auch sein Geist. Wir begleiten ihn die langen letzten Jahre in der Obhut des Schreiners Ernst Zimmer, wo er liebevoll umsorgt ein Fremdling blieb, verschollen in einer weit entfernten Sphäre des Hen Kei Pan, des Ein und Alles.

Vortrag mit Dieter Balle
Freitag, 22. Oktober 21, 14:00 - 15:30 Uhr, 1 Nachmittag, VHS, Kaiserstraße 1/1 (altes Forstamt), Eppingen, EUR 8,00

Zur Anmeldung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.