Jungmusiker präsentierten sich beim Jugendkonzert

Am vergangenen Samstag, den 7. Mai, lud die Stadtkapelle Eppingen zum diesjährigen Jugendkonzert. Bei sonnigem Wetter machten sich rund 100 Besucher auf den Weg zur Eppinger Stadthalle, um sich die musikalischen Beiträge der Jungmusiker anzuhören.



Den Beginn machten die beiden Schülerorchester unter der Leitung von Werner Gerhäuser. Während die Musiker des Schülerorchesters I erst seit wenigen Monaten auf Ihren Instrumenten spielen, sind die Musiker des Schülerorchesters II schon fortgeschritten. Gespielt wurden die Lieder „Au Clair de la lune“ sowie „Forrest Gump Filmmelodie“ und „Chariots of Fire“.

Im Anschluss zeigten sich die Jüngsten bei der Stadtkapelle, nämlich die Kinder der Musikalischen Früherziehung und die „SKE Maxis“. Die Jungmusiker spielten zu Gesang verschiedene Rhythmen auf Trommeln und tanzten dazu. Einstudiert wurden diese Vorträge von Leiterin Eileen Pfettscher.

Es folgten zahlreiche Ensemble- und Solobeiträge auf der Tuba, Trompete, Querflöte, Euphonium, Saxofon, Klarinette, Horn, Oboe und Schlagzeug aber auch einige gemischte Ensembles trugen den Besuchern Musikstücke vor.

In der anschließenden Pause versorgte das Catering-Team der Stadtkapelle die Besucher mit leckeren Brezeln, Erfrischungsgetränken sowie Kaffee und Kuchen.

Gefolgt von weiteren Ensemble-Beiträgen bildete das Jugendorchester den Schlusspunkt des Konzerts. Unter der Leitung von Werner Gerhäuser spielten die Jungmusiker „Back to the Future“ und „Theme from E.T.“ Die Besucher spendeten kräftigen Beifall, sodass mit dem „Raiders March“ noch eine Zugabe gespielt wurde.

Ein großer Dank geht an die Dirigenten und Ausbilder sowie an alle weiteren Mitwirkende, Helfer und Unterstützer, die zu diesem tollen Jugendkonzert beigetragen haben. Die Stadtkapelle bedankt sich außerdem bei den Sponsoren für Ihre Unterstützung: Volksbank Kraichgau, Schäfer Immobilien, Fahrschule G&R, Metzgerei Höfle, Michael Kunststofftechnik, Friseur Haargenau, Pizza Roller, Kreissparkasse Heilbronn, Autohaus Bender Sinsheim, Ergo Versicherungen Reiner Brenneisen, Zweirad Brüstle.

Viele Bilder gibt es auf der Website der Stadtkapelle: www.stadtkapelle-eppingen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.