Kinder-Country-Fest auf der Moonlight-Ranch Eppingen

Bei schönsten Sommerwetter begannen wir auf der Moonlight-Ranch in unser

12. Kinder-Country-Fest.

Pünktlich um 11.00 Uhr standen die ersten aufgeregten Kinder vor unserem Spielparcour. Sie bekamen dann einen Laufzettel, um „ loszulegen“. Mit großem Spaß und noch mehr Ehrgeiz ging es dann los. An jeder Station stand ein ehrenamtliches Mitglied und half den Kindern die einzelnen Aufgaben zu meistern. Besondere Aufmerksamkeit gab es beim Kletterbaum. Die Kinder mussten allein, oder mit Unterstützung den Kletterbaum hinauf, um sich oben die Spielsachen herunter zu nehmen, die dort befestigt waren. Das war ein riesiger Spaß.
Aber auch die anderen Stationen, wie z.B. das Dosenwerfen, das Wurstschnappen , der Eierlauf etc. fanden großen Anklang.
Wer alle Stationen durchlaufen hatte, bekam noch eine Urkunde und ein Indianerstirnband. Für all diese Spiele, Geschenke und Süßigkeiten brauchten die Eltern für Ihre Kinder nichts bezahlen.
Das ist eine ganz tolle Aktion. Die zahlreichen Kinder haben sich sichtlich wohl gefühlt.
Auch dieses Jahr fuhr wieder der Moonlight-Express. Herr Gomer war so freundlich mit seinem Traktor und Anhänger immer wieder eine Runde zu drehen. Die Runden mit dem liebevoll geschmückten Traktor hat allen super gefallen.
Ganz unerwartet haben uns die Pfadfinder „ Eppinger Adler „ unterstützt. Sie gingen mit den Kindern auf „ Goldsuche „ und anschließend durften die Kleinen Bogenschießen. Herzlichen Dank dafür.
Auch unseren Dank an alle Beteiligten und Helfer, die ehrenamtlich an diesem Sonntag bereit standen, damit die Kinder noch einen schönen letzten Ferientag haben.
Gegen 16.00 Uhr ging dann das 12. Kinder-Country-Fest zu Ende und die Eltern und Großeltern und vor allem die vielen Kinder waren glücklich und zufrieden. Es war sooooo ein schöner Tag, dass wir das nächstes Jahr bestimmt wiederholen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.