Kreis 55-Plus: Ausflug zur DMG

Interessante Einblicke in die Arbeit des Missionswerks bekam die Gruppe 55-Plus beim Ausflug zur DMG auf dem Buchenauerhof (Foto: Steffen Becker)
Auch ganz in Heimatnähe gibt es noch Interessantes zu entdecken. Die allermeisten der 24 Teilnehmer des Ausflugs zum Buchenauerhof bei Sinsheim waren noch nie auf dem Gelände des Missionswerks gewesen. Zuerst ging es unter fachkundiger Führung ausgehend von der Kapelle im Gutshaus (auch „Schlösschen“ genannt) über das Gelände des Werkes. Anschließend gab es bei Kaffee und Kuchen Zeit für Gespräche und etwas Erholung. Später berichtete Herr Litz anhand von Bildern und kurzen Videoclips eindrücklich über seine Arbeit in der brasilianischen Region des Sertao. Er arbeitet dort in einer Ausbildungsstätte für brasilianische Missionare, die nach der Ausbildung in Brasilien, aber auch in verschiedenen Ländern weltweit die Botschaft der Liebe und Menschenfreundlichkeit Gottes weitertragen.
Beim Abschied bedankte sich Gemeindediakon Steffen Becker für den informativen und den eindrücklichen aber auch innerlich berührenden Nachmittag. Mit vielen Eindrücken und dem Urteil, dass es ein schöner und lohnender Ausflug war, ging es wieder zurück nach Eppingen, wo ein Großteil der Teilnehmer den Abend mit einem gemeinsamen Essen ausklingen ließ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.