Kuchenverkauf vor dem Kaufland Eppingen

Am Samstag, den 17.11.2018 verkaufte die Klasse 9c der Hellbergschule Eppingen selbstgebackenen Kuchen zur Einweihung der neuen Parkplätze vor dem Einkaufszentrum Kaufland in Eppingen. Die Einnahmen dienen als Zuschuss für die Abschlussfahrt nach Amsterdam unter dem Motto „Auf den Spuren von Anne Frank“. Nach vier Stunden klirrender Kälte, aber auch Sonnenschein, waren alle Beteiligten sehr zufrieden. Das Team des Elternbeirats bedankt sich bei allen fleißigen Helfern, insbesondere den Eltern, die diese Aktion durch ihr leckeres Backwerk erst möglich machten. Einen herzlichen Dank auch an die Marktleitung des Kauflandes Eppingen für die tolle Kooperation und Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.