Kunst und Kirche -Die Kraft des Augenblicks

Stille im Augenblick
Eppingen: Kunst- und Begegnungshaus - Adelshofen | Stille im Augenblick
Karg das Licht,
Stille in meinem Heim.
Es stört mich nicht,
nach innen der Schein.

Hin und wieder Zeit,
die Seele meldet sich.
Ein Auge weint,
ich beruhige mich.

Bin mit den Gedanken eins,
meine Seele wiegt schwer.
Mein Herz, das weiß,
neue Kraft mag ich sehr.

 Walter Damm
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.