Kunst und Kirche – Gehalten!

Aufblick
Eppingen: Kunst- und Begegnungshaus - Adelshofen | Es muss doch mehr geben!
Das Leben muss etwas anderes sein …
Und wir wenden unsere Augen
zum ersten Mal dem Himmel zu,
dort unsere letzte Hoffnung anlehnend.
An Gott haben wir zuletzt gedacht.

Wahrlich, wie sonderbar!
In der Dunkelheit des Fürchtens,
der Zweifel, des Leidens
und der Niederlage,
zeigt sich wie die Sonne,
das große Geheimnis des Lebens:
Setze Gott an die erste Stelle!

Aus: Hör auf das Echo des Schweigens.
Publikation bei Jürgen Föller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.