Kunst und Literatur- Dunkel und Licht

Dunkel und Licht
Eppingen: Kunst- und Begegnungshaus - Adelshofen | Dunkel
Wenn ich es auch hehle
In der Stunde Scherz
Ja, mir ist die Seele
Dunkel und das Herz.

Herz und Seele dunkeln,
Nur so tiefschwarz nicht,
Daß sie nicht auch funkeln
Könnten Farbenlicht.

Wie oft plötzlich schimmert
Eines Fittichs Samt,
Die Granate flimmert,
Und der Purpur flammt;

So wie die Ranunkel,
Die Viole blüht:
So von Farbe dunkel
Ist auch mein Gemüt.

Josephine von Knorr
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.