Kunst/Literatur – Horizonte

Horizonte
Eppingen: Kunst- und Begegnungshaus - Adelshofen | Meines Herzens Horizonte
erstrecken sich unendlich weit,
erklettern die Hänge,
tauchen in Schluchten.
Doch sie erblicken stets
die andere Seite des Hügels,
den dortigen unsichtbaren Pfad,
der hinführt ins Tal des Glücks!

Aber wenn auch die Horizonte
meines Herzens
den ständigen Wechsel wählen,
was auch immer das bedeutet,
eines ist sicher und gewiss,
dass mein Herz
für den Gipfel des Hügels
bestimmt ist.

Aus: Hör auf das Echo des Schweigens.
Publikation bei Jürgen Föller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.