Kurzweiliger Vormittag mit Frühstück und Gymnastik

Die Besucherinnen genossen das reichhaltige Frühstück im evangelischen Gemeindehaus Eppingen (Foto: Isolde Vogel)
Begonnen hat das Frühstück für Frauen Anfang Februar im ev. Gemeindehaus Eppingen mit dem schönen Lied ′Geh aus mein Herz′. Danach las Ruth Mayer-Ullmann die Losung des Tages. Beate Brunner las dann noch ein begleitendes Wort. Wir wünschten uns ein gesegnetes Frühstück und begannen zu "schlemmen" mit wunderbaren Gesprächen an den Tischen. Dann sangen wir den Geburtstagskindern ihre Liedwüsche. Bärbel Schleihauf machte mit uns ein Begrüßungsspiel zum Auflockern. Danach übernahm Übungsleiterin Isolde Vogel die Sitzgymnastik, bei der jeder gut mitmachen konnte und keine überfordert wurde. Nach diesem Programmpunkt übernahm Bärbel Schleihauf wieder das Wort mit einer Geschichte über ′das gute Geschirr′, und dass es immer einen Grund zum Glücklichsein gibt. Es war wieder ein sehr kurzweiliger Vormittag, an dem jede ihren Spaß und Freude hatte. Mit dem ′Vater unser′ beendeten wir unser Beisammensein.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.