Neuer Orchester-Dirigent bei der Stadtkapelle Eppingen

Daniel Schneider ist neuer Dirigent beim Orchester der Stadtkapelle Eppingen.

Das Orchester der Stadtkapelle steht unter neuer Leitung: Daniel Schneider wird künftig das Dirigat übernehmen und hat auch schon die ersten Proben geleitet.

Mehrere Dirigenten hatten sich um die ausgeschriebene Stelle beworben, vier davon wurden zu Probedirigaten eingeladen. Daniel Schneider konnte dabei die Musiker in allen Bereichen am besten überzeugen und begeistern.

Mit Daniel Schneider kommt ein sehr erfahrener Dirigent in die Fachwerkstadt. Neben der Tätigkeit als Dirigent bei anderen Orchestern und Musikvereinen hat er im Rahmen seines Dirigentenstudiums bereits auch Profiblasorchester, diverse Auswahlblasorchester und kleinere Bläserensembles geleitet.

Daniel Schneider absolvierte seinen Militärdienst beim Musikkorps der Bundeswehr in Siegburg. Anschließend folgte ein Jungstudium an der Musikhochschule Detmold sowie ein Studium zum Orchestermusiker im Schwerpunkt Posaune in Mannheim. Zuletzt absolvierte er ein Dirigierstudium in Blasorchesterleitung im Studiengang Master bei Prof. Hermann Pallhuber an der Musikhochschule Mannheim. Seit Oktober 2018 ist Schneider Soloposaunist der Würth Philharmoniker.

Die Stadtkapelle freut sich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.