Präventionsveranstaltung Cybermobbing

Am 22. und 24. November 2021 fand in der Klassenstufe 6 eine
Präventionsveranstaltung mit Unterstützung der Polizei Heilbronn statt. Mit
eindrucksvollen Videos wurden die Schüler auf die Themen "Cybermobbing" und "Die
Gefahren des Internets" aufmerksam gemacht. Daraufhin erarbeiteten sich die
Schülerinnen und Schüler in Gruppen mehrere konstruktive Handlungsmöglichkeiten für einen potentiellen Mobbingvorfall. Diese Veranstaltung war sehr gelungen und es geht ein großer Dank an die Vertreter der Polizei Heilbronn, die mit unseren Schülern intensiv gearbeitet haben. Je mehr Raum die sozialen Medien im Alltag der Menschen einnehmen desto wichtiger ist es auch Kinder und Jugendliche in Sachen sinnvolle Nutzung des Internets und der sozialen Medien zu schulen und für mögliche Gefahren zu sensibilisieren. Die Hellbergschule sieht sich hier mit in der Verantwortung und leistet durch verschiedene Präventionsveranstaltungen und Unterrichtssequenzen ihren Beitrag hierzu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.